Facebook
Twitter
Google plus

Tipp eingebenGewinne auswählenE-Mail-Adresse eingeben Wette: Thüringenwahl

Für die ausgewählte Wette zur

Thüringenwahl

kann kein Tipp mehr abgegeben werden.
Letzte Abgabetermin war: 14. September 2014, 10.00 Uhr

zum Wahlergebnis und zu unserer Wahlprognose

Wahlwette zur

Thüringenwahl

Tippen Sie das Ergebnis der Landtagswahl in Thüringen 2014 und gewinnen Sie attraktive Preise unserer Sponsoren. Sie brauchen nur eine E-Mail-Adresse. Details zu dieser Wahl

Wetten können abgegeben werden bis zum
14. September 2014, 10.00 Uhr

Tippen Sie auch unsere anderen Wahlwetten:

alle Wahlwetten zeigen

Wer macht das Rennen?

Peer Steinbrück (SPD)
Der neue Kanzler?


Die Idee Wahlwette

Wie wird das Ergebnis der nächsten Wahl ausfallen? Was glauben Sie? Geben Sie Ihren persönlichen Tipp ab und nehmen Sie an unserem Experiment zur Schwarmintelligenz teil. Die Frage, deren Antwort wir suchen, lautet: Wie genau sind Voraussagen der kollektiven Intelligenz? Belohnt wird Ihre Teilnahme mit der Chance auf einen attraktiven Gewinn. Lesen Sie mehr zur Idee Wahlwette.


Unsere Wahlprognose

Hier unsere aktuelle Wahlwette-Wahlprognose zur Bundestagswahl 2013.


Deutschland wählt eine neue Regierung

Schicksalswahl für Europa?

Als wirtschaftliches Schwergewicht kommt Deutschland eine führende Rolle im europäischen Gefüge zu. Die Spannungen der Schuldenkrise und die innenpolitische Zerrissenheit zwischen Arm und Reich können zu tiefgreifenden Richtungsumschwüngen führen.
Die Bundestagswahl im Detail


Am Puls der Volksmeinung

Wie gut sind Prognosen?

Die aktuelle politische Stimmungslage der Bevölkerung wird regelmäßig durch Wahlumfragen zu erfassen versucht. Meinungsforscher stellen im Auftrag von Medienanstalten regelmäßig die Sonntagsfrage. Bei uns können Sie auf das aktuelle Stimmungsbild per Wahlwette tippen. Meinungsforschung im Detail


Das Wahlsystem verstehen und richtig nutzen

Erst- und Zweitstimme

Bei der Bundestagswahl hat jeder Wähler zwei Stimmen, die sogenannte Erststimme und die Zweitstimme. Grundsätzlich ist die Zweitstimme wahlentscheidend. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
So funktioniert das Wahlsystem.